Leopold's Hobby Page

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Tipps & Tricks 3D-Eisenbahnplaner

Modellbahnsimulation > 3D Eisenbahnplaner

3D Eisenbahnplaner Banner

Bodenplattenoberfläche vor Baubeginn anheben - Schritt-für-Schritt

ZurückPlayWeiter

Bodenplattenoberfläche vor Baubeginn anheben

Egal, wie dick wir die Bodenplatte machen, deren Oberfläche ist immer auf Höhe 0 (null). Es ist aber nicht möglich, die Höhenpunkte auf einen Negativ-Wert, also unter Null zu setzen.

Damit wir trotzdem Bahndämme, Unterführungen, Tunnel und Gewässer unterhalb der Anlagen-Normalebene gestalten können, empfiehlt es sich, die Oberfläche auf eine Höhe von mindestens 12 cm (für H0) zu setzen, bevor wir mit dem Verlegen von Gleisen und dem Plazieren von Objekten beginnen.

Wie es geht, zeigt nebenstehende Diaschau Schritt für Schritt.

5. Januar 2011

Einsatz der Streckenbauten aus dem Datenbankpaket Kunstbauten 01

ZurückPlayWeiter

Einsatz der Streckenbauten

Nebenstehend findet ihr einige Tipps und Hinweise für den einfach Einsatz der Brücken, Brückenköpfe, Pfeiler und Stützmauern aus meinem Datenbank-Paket "wl_kunstbauten_01.eba".

Sämtliche Massangaben beziehen sich auf die Baugrösse H0 (1:87).

Das Datenbankpaket gibt es hier.

Viel Spass mit den Modellen!

5. Januar 2011

Erstellen eines Datenbankpaketes -Schritt-für-Schritt

ZurückPlayWeiter

Erstellen eines Datenbankpaketes

Einsteiger mögen mit dem Katalog und den Datenbankpaketen einige Schwierigkeiten haben.

Hier ist deshalb eine bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Erstellung eines eigenen Datenbankpaketes. Als Beispiel verwende ich mein Datenbankpaket "WL Tiere 01" mit dem Dateinamen "wl_tiere_01.eba", da es Modelle in verschiedenen Katalogverzeichnissen enthält.

Veröffentlichte Datenbankpakete sollten sich unbedingt an die vorgegebene Katalogstruktur halten. Die in der Anleitung erwähnten "überwachten Verzeichnisse" werden im 3D-Eisenbahnplaner im Menü unter "Extras/Datenbank/überwachte Verzeichnisse" definiert.

Viel Spass mit euren eigenen Datenbankpaketen!
9. Januar 2011

Bau eine Gleiswendels - Schritt-für-Schritt

ZurückPlayWeiter

Erstellen eines Datenbankpaketes

Der Bau eines Gleiswendels kann recht knifflig sein. Ich demonstriere hier anhand eines zweigleisigen Gleiswendels mit Märklin C-Gleis, wie es gemacht werden kann. Alle Massangaben beziehen sich also auf die Baugrösse H0.

10. Januar 2011

Seiteninfo

Letztes Update: 10.1.2011
Besucher dieser Seite:


Zum Seitenanfang

Seitenanfang

Homepage | Modellbahnsimulation | Eisenbahnsimulation | Verkehrssimulation | Modelleisenbahn | Links | Kontakt / Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü