Leopold's Hobby Page

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

TXchange - Tool für den 3D-Eisenbahnplaner

Modellbahnsimulation > 3D Eisenbahnplaner

3D Eisenbahnplaner Banner
TXchange Main

Damit auch 3D-Eisenbahnplaner-Benutzer, die im Umgang mit 3D-Modellierungsprogrammen nicht vertraut sind, einfach und komfortabel eine beliebige Anzahl von dafür vorgesehenen Modellen mit individuell beschrifteten Texturen für den 3D-Eisenbahnplaner erstellen können, habe ich das Tool "TXchange" für den 3D-Eisenbahnplaner entwickelt.

Die Handhabung des Tools ist unkompliziert. Einzige Voraussetzung ist, dass der Benutzer ein beliebiges Bildbearbeitungsprogramm beherrscht (MS Paint, Gimp, Corel PaintShop Photo Pro X3, Photoshop...), um damit seine eigenen Texturen aufgrund der mitgelieferten Vorlagentexturen zu erstellen. Den Rest erledigt TXchange mit wenigen Mausklicks.

Das Tool kann hier kostenlos heruntergeladen werden, wer noch keinen Account hat, muss sich vorher noch kurz registrieren - natürlich ebenfalls kostenlos.

TXchange listet alle Modellverzeichnisse mit geeigneten Modellen im TXchange-Ordner auf. Bei Auswahl eines Modellordners werden die darin enthaltenen Modelle und Texturen angezeigt. Wird ein bestimmtes Modell ausgewählt, werden zudem die vom Modell verwendeten Texturen und eine 3D-Vorschau des Modells angezeigt. Nun wird zuerst oben die auszutauschende Modelltextur ausgewählt und dann die neue Textur unten. Mit Klick auf den Pfeilknopf wird die Textur getauscht und das Modell aktualisiert. Nun kann man das eigene Modell unter einem neuen Namen speichern. Ich wünsche allen viel Spass mit TXchange und den damit selber erstellten Modellen!

Benutzeroberfläche

TXchange-Bedienung

Beschreibung Benutzeroberfläche und Bedienungselemente

Nachstehend eine kurze Beschreibung der Benutzeroberfläche und der Bedienungselemente gemäss obigem Bild:

  • 1) Logo anklicken, um zur TXchange-Website zu gelangen
  • 2) Anwendung auf Taskleiste minimieren
  • 3) Programm beenden
  • 4) Modellverzeichnisse im TXchange-Ordner
  • 5) TXchange-Modelle im aktuellen Ordner
  • 6) Die verwendeten Texturen des ausgewählten Modells
  • 7) Alle Texturen im aktuellen Ordner
  • 8) Bild der ausgewählten, auszutauschenden Modelltextur
  • 9) Bild der ausgewählten, neuen Textur
  • 10) Texturtauschknopf: Anklicken, um die Modelltextur durch die neue Textur zu ersetzen
  • 11) 3D-Vorschau des aktuellen Modells. Mit gedrückter linker Maustaste kann das Modell gedreht, mit gedrückter rechten Maustaste verschoben werden.
  • 12) Bevorzugtes Bildbearbeitungsprogramm mit ausgewählter Vorlagentextur starten. Vor der ersten Verwendung, oder zur Änderung des externen Programms, mit rechter Maustaste auf den Knopf klicken. Einstellung wird automatisch gespeichert.
  • 13) Auto-Rotation des 3D-Modells ein- oder ausschalten. Einstellung wird automatisch gespeichert.
  • 14) Reset-Knopf: Bei Klick mit der linken Maustaste wird die 3D-Ansicht auf die Standardeinstellung zurückgesetzt. Mit Recktsklick wird das Modell jeweils um 90° gedreht.
  • 15) Drahtgittermodell ein-/ausschalten
  • 16) Vorgenommene Texturänderung zurücknehmen
  • 17) Geändertes Modell speichern
  • 18) 3D-Modell nach links oder rechts verschieben
  • 19) 3D-Modell nach oben oder unten verschieben
  • 20) 3D-Ansicht heranzoomen
  • 21) 3D-Ansicht hinauszoomen
  • 22) Liesmich-Datei des aktuellen Modellverzeichnisses anzeigen, sofern vorhanden
  • 23) Statusleiste mit Anzahl der Modelle, Modelltexturen und Gesamttexturen des aktuellen Verzeichnisses. Dateipfad des ausgewählten Modells
  • 24) Tooltips ein-/ausschalten. Einstellung wird automatisch gespeichert. Jedes Element des Programms besitzt einen Tooltip, sodass sich eine separate, sowieso selten gelesene Hilfedatei erübrigt.

Installation

TXchange ist ein simples Tool, welches keine Installationsroutine benötigt. Einfach die heruntergeladen ZIP-Datei "txchange.zip" entpacken und den Ordner "TXchange" beliebig auf der Harddisk plazieren, allerdings nicht auf Laufwerk "C:"! Idealerweise wird der TXchange-Ordner dort eingefügt, wo ihr eure 3D-Eisenbahnplaner-Modelle abgelegt habt. So findet ihr eure selbsterstellten Modelle schnell.

Alle TXchange-Modellverzeichnisse müssen sich im TXchange-Ordner befinden, nur dieser wird ausgelesen! Die ersten TXchange-Modelle findet ihr hier als Bestandteil des Datenbankpakets "Bahngebäude 01".

Das Tool wurde mit Windows Vista Home Premium/32-Bit und Windows 7/64-Bit getestet. Für Bug-Reports, bei Problemen, für Anregungen und Kritiken benutzt bitte diesen Thread im Forum.

Mitglieder-Download

Downloads:

Kurzanleitung

  • TXchange starten
  • Gewünschtes Modellverzeichnis und Modell auswählen
  • Benötigte Modell- und Vorlagentextur selektieren, in der 3D-Ansicht überprüfen
  • Bevorzugtes externes Bildbearbeitungsprogramm direkt aus TXchange mit gewählter Vorlagentextur starten. Idealerweise auch die vom Modell verwendete Textur im Bildbearbeitungsprogramm als Muster öffnen.
  • Nach Fertigstellung der Beschriftung allfällig vorhandene Markierungen der Vorlagentextur zur Textplazierung entfernen und die Textur unter einem neuen, aussagekräftigen Namen abspeichern, so bleibt die Originalvorlage erhalten. Name darf keine Leerzeichen enthalten!
  • Zurück in TXchange nochmals das Modellverzeichnis anklicken, damit es neu eingelesen und die neue Textur angezeigt wird.
  • Auszutauschende und neue Textur anwählen, dann den Texturtauschknopf anklicken. Das Modell wird sofort aktualisiert und mit neuer Textur in der 3D-Ansicht angezeigt.
  • Geändertes Modell unter neuem Namen speichern, damit das Original erhalten bleibt. Name darf keine Leerzeichen enthalten! Bei Modellen mit mehreren Beschriftungstexturen, wie z.B. die Zugzielanzeiger, muss nach jedem Texturentausch gespeichert werden.


Im 3D-Eisenbahnplaner am Besten das entsprechende Modell aus dem Katalog wie gewünscht plazieren, dann unter Eigenschaften des Modells das Ordnersymbol anklicken und euer neuerstelltes Modell aus dem TXchange-Modellverzeichnis auswählen. Nun könnt ihr hier dem Modell ebenfalls einen neuen Namen geben.

Fertig! Ihr könnt euer erstes selbsterstellte Modell im 3D-Eisenbahnplaner bewundern.

TXchange-Modelle anderer Modellbauer

Alle Modellbauer sollen hiermit ermuntert werden, 3D-Eisenbahnplaner-Benutzern eigene, individuell beschriftbare Modelle anzubieten. Es sind nur wenige Voraussetzungen zu beachten, diese müssen aber unbedingt erfüllt werden:

  • Themenbezogene TXchange-Modellverzeichnisse erstellen, die alle entsprechenden Modelle, benötigten Texturen, Vorlagentexturen und möglichst eine Liesmich-Datei enthalten.
  • Modell muss im X-Format sein, 3DS-Modelle werden nicht bearbeitet.
  • Die X-Datei muss in unkomprimiertem Textformat vorliegen, keine binären Dateien!
  • Alle Texturen müssen das PNG-Format aufweisen.
  • Zur 3D-Vorschau und zum schnelleren Auslesen der Modelltexturen muss das Modell zusätzlich als OBJ-Datei vorhanden sein, mit demselben Namen wie das X-Modell.*
  • Modellverzeichnis-, Modelldatei- und Texturnamen dürfen keine Leerzeichen enthalten!
  • Idealerweise sollte dem Modellverzeichnis eine Liesmich-Datei mit Beschreibungen, Ratschlägen zur Bearbeitung und Verwendung und eventuellen Copyright-Hinweisen beigelegt werden. Die Datei muss als einfache Textdatei unter dem Namen "ReadMe.txt" oder "readme.txt" abgespeichert werden.


*
Ich habe TXchange mit Multimedia Fusion 2 entwickelt. Das verwendete 3D-Modul weist Einschränkungen auf und kann X-Dateien nicht korrekt darstellen. Deshalb muss das Modell zusätzlich als OBJ-Datei vorhanden sein. Zudem geht das Auslesen der vom Modell verwendeten Texturen aus der OBJ-Material-Datei ".mtl" bedeutend schneller als aus einer X-Datei.

Seiteninfo

Letztes Update: 9.3.2011
Besucher dieser Seite:


© Copyright

TXchange ist ein Freeware-Programm, was aber nicht bedeutet, dass es damit nicht dem Urheberrecht unterliegt! Das Copyright liegt vollumfänglich bei mir. Das Programm ist nur für den eigenen, privaten Gebrauch bestimmt und darf in keiner Form weitergegeben oder veröffentlicht werden!

Modell-Links

> Modellübersicht
> Registrierung für Download
> Mitglieder-Login
> Neobrothers (Download nur
für registrierte Forums-Mitglieder)

Homepage | Modellbahnsimulation | Eisenbahnsimulation | Verkehrssimulation | Modelleisenbahn | Links | Kontakt / Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü