Leopold's Hobby Page

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Jürgen's Board E

Modellbahnsimulation > Rule The Rail > Anlagen

Rule The Rail Banner

Anlagenbilder

Jürgen's Board E 1Jürgen's Board E 2Jürgen's Board E 3

Anlagenbeschreibung

Von Jürgen

Auf der linken Seite des Boards kommt der Zug aus dem offenen Schattenbahnhof. Am Fluss entlang, durch die Hügel zum Bahnhof unten mittig. Gegenverkehr abwarten. Dann weiter an Wohnsiedlung, Industrie und Betriebshof vorbei (Man beachte die Baustelle!?!), den Damm hinauf über die Brücke am Fluss entlang. Auf dem folgenden Ausweichgleis wartet der Gegenzug. Weiter am Fluss um den Berg herum am Sägewerk vorbei zum nächsten Ausweichgleis.

Hier ist noch viel Platz. Wer mag kann sich hier entfalten und auch die Strecke noch ändern. Dabei sollten - als Tipp - die Kontrollen erhalten bleiben. Nach dem Gegenzug - der von hier abgerufen wird - geht es wieder über den Fluss zu einer weiteren Ausweichstrecke. Auch hier kann noch etwas entwickelt werden. Immer ran, Freunde! Jetzt weiter unter der Brücke, wieder am Fluss entlang, ein Ausweichgleis mit angedeuteter Ortschaft und zurück in den Schattenbahnhof.

Die Gegenzüge fahren die gleiche Strecke nur ohne Schattenbahnhof. Das Timing war etwas schwierig, weil sich auf den langen Strecken die unterschiedlichen Tempi der Loks auswirken. In dem Berg rechts-mittig versteckt sich noch eine kleine Strecke. Hier wollte ich Gegenzüge die Strecke tauschen lassen. . . . . ich wollte! Das ist noch nicht gelungen, ohne Chaos zu verursachen! Eine bessere Stelle ist wahrscheinlich der freie Raum oben. Als Schattenstrecke kein Problem. Mal seh´n.

Ich wollte lange Strecken haben. Meist lege ich erst die Strecken und entwickle dann den Fahrbetrieb. Als das in Ordnung war, ging es an´s Bestücken des Geländes. Und was man nicht vermuten würde: Ein großes Board hat v i e l Gelände! Bitte, bitte, Brainbomb, gib uns mehr Objekte ! Langsam geht mir die Fantasie aus (und die Lust dazu). RTR-Freunde zeigt eure Boards! Ich brauche Ideen! Um ein Flussufer zu erzeugen ist das Niveau der ganzen Platte im Voraus etwas angehoben. Trotz alledem: Mitfahren lohnt!

Jürgen, 21.10.2006

Seiteninfo

Letztes Update: 5.1.2011
Besucher dieser Seite:


Download

Homepage | Modellbahnsimulation | Eisenbahnsimulation | Verkehrssimulation | Modelleisenbahn | Links | Kontakt / Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü